Fünf Kernthemen in der Börsenarbeit

Fünf Kernthemen in der Börsenarbeit

Aus Gründen der Kapitalmarktdisziplin bietet Ihnen die BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH Best Practices in der Aus- und Weiterbildung an. Insbesondere ermöglichen Ihnen fünf prägnante Kernthemen einen stets dynamischen, kontextbezogenen und situationsbasierten Zugang zu Ihren Kapitalmarktgeschäften.

Das Risikocontrolling der BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH beruht auf mehreren Säulen und wirkt sich auf Ihren gesamten Börsen- und OTC-Handel aus.

Sie lernen Ihre Geldflüsse risikoadjustiert zu managen, Verlustsituationen im Blick zu halten und Geld über Kapitalmarktgeschäfte zu verdienen.

Ein erprobtes und nachvollziehbares Risikocontrolling gilt als elementare Standarddisziplin und wird seit elf Geschäftsjahren für BB ASCON Kunden bekanntgemacht, identifiziert, gesteuert, optimiert und fallbezogen für individuelle Gegebenheiten weiterentwickelt.

Die Handelsstrategien der BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH nehmen Ihre Handelsvorbereitung auf.

Sie berücksichtigen umfassende Bereiche für das aktuelle Marktgeschehen und weisen Ihnen den operativem Weg in Ihr beabsichtigtes Handelsgeschäft.

Sie lernen Ihre Kapitalmarktgeschäfte strategisch vorzubereiten, anzugehen und auszuführen sowie effektiv zu optimieren.

Handelsstrategien gelten als das Maß der Dinge und durchziehen Ihre gesamte Kapitalmarktaktivität, sie helfen Ihnen Ihre Profitabilität zu steigen und Ihre grundsätzliche Börsenarbeit zu stärken.  

Die Duplizierbarkeit der BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH hilft Ihnen, Ihre Handelsgeschäfte gleichmäßig, vordefiniert und durchgängig umzusetzen.

Sie lernen Ihren Marktzugang nach Kriterien zu standardisieren, die bewirken, dass eine Duplizierbarkeit von Strukturen, Prozessen und Aktivitäten gegeben ist.

Vorausschauende Marktakteure richten ihre Geschäfte am Kapitalmarkt nach gewichtigen Kriterien aus, die es ihnen ermöglichen, ihre Vorbereitung parallel zur Analyse, den kaufmännischen sowie organisatorischen Aktivitäten duplizierbar zu gestalten. 

Diese Ausrichtung versetzt sie in die Lage, eine gleichbleibend hohe Qualität bei gleichzeitig niedrigen Kosten anzustreben – und sukzessive mehr und mehr zu erreichen.

Die Konformität der BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH bedeutet, die gesamten Prioritäten, Ziele, Methoden, Handlungen und Strategien im Kontext der Marktkonformität zu beurteilen, zeitnah zu priorisieren wie auch sukzessive adaptiert umzusetzen.

Sie lernen die Konformität am Marktgeschehen kennen und dieses technisch, fundamental,

gegebenenfalls organisatorisch  sowie ergebnisbezogen abzuwägen als auch übergreifend zu klassifizieren.

Teilnehmer jeder Qualifikationsstufe sind in der Lage, auf Basis von marktkonformen Strukturen, Maßnahmen und Ressourcen ihr gesamtes Positionsmanagement effizient aufeinander abzustimmen als auch effektiv zu verwalten.  

Die Produktion der BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH dient der lückenlosen Performancesteuerung im Börsen- als auch im außerbörslichen Handel.

Sie lernen mithilfe von vordefinierten Standardprozessen Geld an der Börse und über Over-the-Counter-Geschäfte zu verdienen.

Marktteilnehmer werden standardisiert in die Lage versetzt, ihre Handelsgeschäfte vorzunehmen,

auszuführen als auch regelbasiert zu beenden.

Ein impulsiver Rahmen wird auf ein Minimum reduziert und die Optimierungspotenziale auf ein Maximum gesteigert.

Die Leistungssteuerung, die Weiterentwicklung und die Verbesserung der Handelsergebnisse stehen bei diesem Kernthema für die Marktteilnehmer im Fokus. 

Lernen Sie den klugen Umgang mit Ihren Ressourcen in der Börsenarbeit jetzt ...